Volkstheater Rostock muss sein: Online-Petition und Postkarten-Aktion

Geschrieben am 15.Februar 2013 von Jörg Löwer

Ludwig Barnay [1]Auf der Internetseite des Volkstheaters Rostock kann man eine Online-Petition unterschreiben oder eine Postkarte herunterladen, um sich für ein eigenständiges Vier-Sparten-Theater und einen Neubau bis 2018 auszusprechen. Das Volkstheater Rostock bittet um Beteiligung, damit das Theater eigenständig und langfristig mit allen vier Sparten erhalten werden kann. Die Postkarten sind an die Bürgerschaftspräsidentin Karina Jens (CDU) adressiert. Sie können an die angegebene Adresse gesandt oder in den Spielstätten und Kassen des Volkstheaters oder am Bühneneingang abgeben werden.

Hier gehts zur Online-Petition [2] und hier zum Download [3] der Postkarten.


Diese Inhalte sind der Website Buehnengenossenschaft: https://www.buehnengenossenschaft.de entnommen

URLs in diesem Beitrag:

[1] Bild: https://www.buehnengenossenschaft.de/wp-content/uploads/2010/05/Ludwig-Barnay.jpg

[2] Online-Petition: http://blog.volkstheater-rostock.de/

[3] Download: http://www.volkstheater-rostock.de/kontakt/presse.phtml?showsingle-202%3C!--param--%3E

[4] Das Krisen-Karussell: https://www.buehnengenossenschaft.de/das-krisen-karussell

[5] Krisenticker: Kulturraumgesetz in Sachsen, Insolvenzgefahr am Theater Altenburg-Gera, Theaterkrise in Rostock: https://www.buehnengenossenschaft.de/krisenticker-kulturraumgesetz-in-sachsen-insolvenzgefahr-am-theater-altenburg-gera-theaterkrise-in-rostock

[6] Online-Petition: Theater Zittau muss bleiben! : https://www.buehnengenossenschaft.de/online-petition-theater-zittau-muss-bleiben

[7] Pressemitteilung zum Beschluss der Bürgerschaft in Rostock: https://www.buehnengenossenschaft.de/pressemitteilung-zum-beschluss-der-buergerschaft-in-rostock

[8] Online-Petition – Rettet das Theater Hagen! Herr OB Erik O. Schulz: Kassieren Sie die Sparvorgabe!: https://www.buehnengenossenschaft.de/online-petition-rettet-das-theater-hagen-herr-ob-erik-o-schulz-kassieren-sie-die-sparvorgabe

Copyright © 2009 Buehnengenossenschaft. All rights reserved.