Jörg Rowohlt Geschrieben am 29 Mai, 2019

Stage|Set|Scenery vom 18. – 20. Juni in Berlin

Vom 18. – 20. Juni findet wieder die Stage|Set|Scenery auf dem Berliner Messegelände statt. Die Stage|Set|Scenery ist eine internationale Fachmesse und Kongress für Theater-, Film- und Veranstaltungstechnik mit den Schwerpunkten: Bühnenmaschinerie und Steuerung, Architektur und Fachplanung, Licht, Akustik, Ton, Video- und Medientechnik, Studiotechnologie, Event Services, Sicherheitstechnik, Ausstattung und Dekoration, Maske, Kostüm und Museums- und Ausstellungstechnik.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der Deutschen Theatertechnischen Gesellschaft (DTHG) durchgeführt, die auch für die im Kongressprogramm integrierte International Stage Technology Conference verantwortlich zeichnet. Es werden  270+ Unternehmen aus 21 Ländern erwartet. Das Fachpublikum besteht aus Entscheidungstragenden, Einkaufenden sowie technischem Personal u.a. aus den Bereichen Theater, Oper, Film, Event, Museum und Ausstellung und besucht die Messe um Weltneuheiten zu sehen, sich zu vernetzen und weiterzubilden. Mehr als 100 Veranstaltungen umfasst Konferenzprogramm der Stage|Set|Scenery.

Die GDBA ist mit einem Stand auf der Messe vertreten.

Und so sah die letzte Stage|Set|Scenery 2017 aus:

 

Wann und Wo?

Termin
18. – 20. Juni 2019

Öffnungszeiten
18. – 19. Juni | 10:00 – 18:00 Uhr
20. Juni | 10:00 – 17:00 Uhr
21. Juni | Exkursionen

Berlin ExpoCenter City
Messedamm 22
14055 Berlin
Eingang Nord (Hammarskjöldplatz)

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Kategorien

Archive