Corona|Krisenticker|Kulturpolitik|Weblog

Neustarthilfe nachgebessert

Angesichts des verlängerten Lockdowns wird die Neustarthilfe nachgebessert. Profitieren sollen davon auch die Soloselbständigen. Im Rahmen der Überbrückungshilfe III wird es statt einer Einzelerstattung von Fixkosten eine einmalige Betriebskostenpauschale („Neustarthilfe“) geben. Die maximale Fördersumme wird von Januar bis Juni von insgesamt 5000 auf 7500 Euro angehoben. Voraussetzung ist, dass die Betroffenen im Jahr 2019 ihr […]

21. Januar 2021
Pressemitteilungen|Weblog

Offener Brief zu Nichtverlängerungen an den Städtischen Bühnen Osnabrück

Die Städtischen Bühnen Osnabrück bekommen mit Ulrich Mokrusch zur Spielzeit 2021/22 einen neuen Intendanten – der mit rabiaten Nichtverlängerungen beginnt.

Corona|Kulturpolitik|Pressemitteilungen|Weblog

Pressemitteilung: Neustarthilfe für Solo-Selbständige unzureichend!

Die Genossenschaft Deutscher Bühnen-Angehöriger (GDBA) kommentiert in einer Pressemitteilung, die angekündigte Neustarthilfe für Soloselbständige der Bundesregierung:

16. November 2020
Neuigkeiten|Weblog

Das Aktionsbündnis Darstellende Künste sucht Bühnenheld:innen

DAS AKTIONSBÜNDNIS DARSTELLENDE KÜNSTE SUCHT DIE BÜHNENHELD*INNEN 2020 Unsere Held*innen stehen nicht im Scheinwerferlicht, sie performen nicht über die Rampe hinweg und die vierte Wand gehört in der Regel zur Büroausstattung. Unsere Held*innen arbeiten in Kulturämtern, Verwaltungen oder engagieren sich ehrenamtlich für die darstellenden Künste. Sie bleiben im „Wild Wild West“ der Tanz- und Theaterlandschaft […]

12. November 2020
Corona|Kulturpolitik|Pressemitteilungen|Weblog

Pressemitteilung: Finanzielle Hilfe im Lockdown muss schnell und unbürokratisch sein!

Die Genossenschaft Deutscher Bühnen-Angehöriger (GDBA) mahnt in einer Pressemitteilung an, dass die finanzielle Hilfe im Lockdown schnell und unbürokratisch erfolgen muss:

29. Oktober 2020
Corona|Kulturpolitik|Pressemitteilungen|Weblog

Pressemitteilung: Kultur in der Krise – Politik muss gegensteuern!

Die Genossenschaft Deutscher Bühnen-Angehöriger (GDBA) mahnt in einer Pressemitteilung an, dass die Politik angesichts der existentiellen Bedrohung für Kultur und Künstler*innen gegensteuern muss:

27. Oktober 2020
Abonnieren Sie unseren Newsletter mit aktuellen Hinweisen zu Pressemitteilungen und Fachbeiträgen.