Diskussion|Neuigkeiten|Weblog

Direktvergütung von Internet-Plattformen für Künstlerinnen und Künstler muss kommen

Die Bundesrepublik soll die überfällige faire Vergütung für ausübende Künstler*innen bei Nutzungen ihrer Werke auf Internet-Plattformen im nationalen Recht verankern. Das fordern die GDBA und weitere Verbände. In Schreiben an Bundestagsabgeordnete, das Bundeswirtschaftsministerium sowie an die Kulturstaatsministerin haben wir unsere Position klargestellt, mit der wir uns gegen Versuche von Verwertern wenden, die laufende Gesetzgebung noch […]

24. März 2021
Pressemitteilungen|Weblog

Pressemitteilung: Mitglieder des Aktionsbündnis Darstellende Künste unterstützen den offenen Brief der Schauspielensembles der Baden-Württembergischen Theater vom 5. März 2021

Mitglieder des Aktionsbündnis Darstellende Künste unterstützen den offenen Brief der Schauspielensembles der Baden-Württembergischen Theater vom 5. März 2021

12. März 2021
Diskussion|Neuigkeiten|Weblog

Die Kandidatinnen um die Präsidentschaft der GDBA stellen sich per Video vor

Im Mai 2021 findet der Genossenschaftstag der GDBA statt. Dort wird auch die Position des Vorsitzes der GDBA neu gewählt. Die beiden aktuellen Bewerberinnen um das Präsidentschaftsamt, Nathalie Senf und Lisa Jopt, stellen sich hier mit Videobotschaften vor und erläutern ihre Beweggründe und Pläne.

15. Februar 2021
Corona|Kulturpolitik|Neuigkeiten|Weblog

Neustarthilfe jetzt auch für kurz befristet Beschäftigte in den Darstellenden Künsten

Für „kurz befristet Beschäftigte in den Darstellenden Künsten“ soll ein zusätzliches Modul im Rahmen der Überbrückungshilfe III geschaffen werden. Das haben Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) und Finanzminister Olaf Scholz (SPD) mit Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) vereinbart. Von den bisherigen Hilfsmaßnahmen waren Betroffene nicht erfasst, weil sie nicht im Haupterwerb selbständig, sondern z. B. für ein […]

8. Februar 2021
Neuigkeiten|Weblog

#ActOut-Manifest

185 lesbische, schwule, bisexuelle, queere, nicht-binäre und trans* Schauspieler*innen haben sich im Magazin der Süddeutschen Zeitung vom 5. Februar geoutet – und fordern mehr Anerkennung in Theater, Film und Fernsehen. Ein bisher einmaliger Schritt, weil er über die individuellen Coming-Outs der letzten Jahre weit hinaus weist und so die Gesellschaft insgesamt voranbringt. Parallel zur Veröffentlichung […]

Corona|Krisenticker|Kulturpolitik|Weblog

Neustarthilfe nachgebessert

Angesichts des verlängerten Lockdowns wird die Neustarthilfe nachgebessert. Profitieren sollen davon auch die Soloselbständigen. Im Rahmen der Überbrückungshilfe III wird es statt einer Einzelerstattung von Fixkosten eine einmalige Betriebskostenpauschale („Neustarthilfe“) geben. Die maximale Fördersumme wird von Januar bis Juni von insgesamt 5000 auf 7500 Euro angehoben. Voraussetzung ist, dass die Betroffenen im Jahr 2019 ihr […]

21. Januar 2021
Pressemitteilungen|Weblog

Offener Brief zu Nichtverlängerungen an den Städtischen Bühnen Osnabrück

Die Städtischen Bühnen Osnabrück bekommen mit Ulrich Mokrusch zur Spielzeit 2021/22 einen neuen Intendanten – der mit rabiaten Nichtverlängerungen beginnt.

Abonnieren Sie unseren Newsletter mit aktuellen Hinweisen zu Pressemitteilungen und Fachbeiträgen.